StartseiteMinisterium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-WürttembergBayerisches Staatsministerium für Umwelt und VerbraucherschutzMinisterium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF)Deutscher WetterdienstLandesamt für Umwelt (LfU RP)Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Veranstaltungen


KLIWA-Symposium vom 29./30.11.2000 in Karlsruhe

KLIWA-Bericht 1


Vorträge:
  1. Vorbemerkung, Zusammenfassung und Grußworte
    Verschiedene Autoren
  2. Klima und Wasser
    Prof. Dr. Hartmut Graßl, Max-Planck-Institut, Hamburg
  3. Kooperationsvorhaben "Klimaveränderung und Konsequenzen für die Wasserwirtschaft" (KLIWA)
    OBR Markus Moser, UVM, Stuttgart
  4. Langzeitverhalten von Gebietsniederschlägen/Ergebnisse aus KLIWA
    ORR Dr. Thomas Reich, DWD, Berlin
  5. Langzeitverhalten extremer Niederschlagsereignisse/Ergebnisse aus KLIWA
    ORR Dr. Bernd Dietzer, DWD, Offenbach
  6. Langzeitverhalten von Schneedeckenparametern/Ergebnisse aus KLIWA
    RD Dr. Thilo Günther, DWD, Berlin
  7. Langzeitverhalten der potentiellen Verdunstung und der klimatischen Wasserbilanz/Ergebnisse aus KLIWA
    ORR´in Adelheid Klämt, DWD, Berlin
  8. Möglichkeiten und Grenzen der regionalen Klimamodellierung
    Prof. Dr. Christoph Schär, ETH Zürich
  9. Ein regionales Klimaszenarien-Modell für Deutschland
    Dr. Friedrich-Wilhelm Gerstengarbe, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
  10. Langzeitverhalten der Hochwasserabflüsse/Ergebnisse aus KLIWA
    OBR Helmut Straub, LfU, Karlsruhe
  11. Langzeitkorrelation in Abflusszeitreihen/Ergebnisse aus KLIWA
    Dr. Peter Braun, BLfW, München
  12. Wasserhaushaltsmodelle als Instrument für Abflussprognosen, Beispiel aus Bayern/Ergebnisse aus KLIWA
    Dr. Tibor Molnar, BLfW, München
  13. Wasserhaushaltsmodelle als Instrument für Abflussprognosen, Beispiel aus Baden-Württemberg/Ergebnisse aus KLIWA
    Dipl.-Ing. Vassilis Kolokotronis, LfU, Karlsruhe
  14. Probabilistische Abschätzung der möglichen Folgen von Klimaveränderungen auf den Abfluss der Donau oberhalb der Illermündung
    Prof. Dr.-Ing. Andreas Schumann, Universität Bochum
  15. Analyse der Entstehung extremer Hochwasser
    Dr. Stefan Uhlenbrook, Universität Freiburg
  16. Langzeitverhalten der Extreme hydrologischer und hydrometeorologischer Parameter in Österreich
    MR Prof. Dr. Franz Nobilis, Hydrographisches Zentralbüro, Wien
  17. Klimaveränderung und Naturkatastrophen in der Schweiz
    Dr. Bruno Schädler, Landeshydrologie und -geologie, Bern
  18. Übertragung großräumiger Klimainformationen auf mesoskalige Einzugsgebiete zur Abschätzung hydrologischer Größen
    Prof. Dr. Dr. Andras Bárdossy, Universität Stuttgart
  19. Mögliche Auswirkungen einer Klimaveränderung auf größere Binnenseen
    OChemR Dr. Eckard Hollan, LfU/ISF, Langenargen
  20. EU-Projekte zu Auswirkungen von Klimaänderungen auf den Wasserhaushalt
    Dipl.-Met. Peter Krahe, Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz
  21. Das BMBF - Programm GLOWA
    Beispiel für integrative, interdisziplinäre und anwendungsbezogene Forschung

    Dr. Martin Rieland, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bonn
  22. Klimaveränderungen und Auswirkungen auf Ökosysteme
    BiolD Dr. Harald Gebhardt, LfU, Karlsruhe
  23. Klimaveränderung - sozioökonomische Konsequenzen
    LBD Prof. Dr.-Ing. Reinhard F. Schmidtke, BLfW, München
  24. Schlusswort
    MR Folker König, BStMLU, München



© Copyright 2001 - 2017 DWD + LUBW + LfU Bayern + LUWG. Alle Rechte vorbehalten.    Webdesign Karlsruhe