StartseiteMinisterium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-WürttembergBayerisches Staatsministerium für Umwelt und VerbraucherschutzMinisterium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF)Deutscher WetterdienstLandesamt für Umwelt (LfU RP)Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Ergebnisse


Pressemitteilungen KLIWA

PM des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz


Pressemitteilung vom 03.12.2014                Download PDF

Scharf: Starkes Bündnis für Klimaschutz

[...]"Beim Beitritt des VerbraucherService Bayern zur Bayerischen Klima-Allianz betonte die Bayerische Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf: "Nur im engen Schulterschluss zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft können wir der gefährlichen Klimaveränderung entgegenwirken.""[...]


Pressemitteilung vom 16.10.2014                Download PDF

Scharf: Anpassung an den Klimawandel bietet Chancen für die bayerische Wirtschaft - Deutschlandweit einmalige Untersuchung zu Folgen der Klimaänderung vorgestellt

[...]"Schätzungen zufolge kann der Klimawandel in Deutschland bis zum Jahr 2050 Gesamtkosten in Höhe von 800 Milliarden Euro verursachen."[...]


Pressemitteilung vom 09.10.2014                Download PDF

Huber: Neue Akzente im Klimaschutz – Neues 2-Tonnen-Ziel - Klimawoche startet auf Landesgartenschau Deggendorf

[...]"Jeder Bewohner Bayerns verursacht energiebedingt einen Kohlendioxidausstoß von rund sechs Tonnen pro Jahr – das entspricht insgesamt dem Volumen des Wassers im Bodensee. Es ist höchste Zeit für eine Trendwende. Wir müssen aufrütteln und motivieren, um jetzt gemeinsam das Ruder beim Klimaschutz herumzureißen."[...]


Pressemitteilung vom 29.09.2014                Download PDF

Scharf: 1,5 Millionen Euro für den Klimaschutz in Kommunen - Freistaat fördert Klimaschutz in öffentlichen Gebäuden

[...]"Um die Lücken zwischen der Erstellung von Energiesparkonzepten und deren praktischer Umsetzung zu schließen, hat das Bayerische Umweltministerium eine neue Förderrichtlinie verabschiedet. Damit können zukünftig noch stärker auch einzelne Baumaßnahmen gefördert werden, wie beispielsweise die Errichtung von Neubauten im Passivhausstandard. "[...]


Pressemitteilung vom 23.09.2014                Download PDF

Scharf: Europa braucht straffen Klimafahrplan

[...]"Der Klimaschutz muss auf der politischen Agenda Europas ganz oben stehen. Das betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf anlässlich des UN-Klimagipfels in New York. "Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wenn wir das Ruder beim Klimaschutz nicht herumreißen, steuern wir in ein Katastrophenszenario."[...]


Pressemitteilung vom 12.07.2014                Download PDF

Huber: Neue Akzente im Klimaschutz – Neues 2-Tonnen-Ziel - Klimawoche startet auf Landesgartenschau Deggendorf

[...]"Jeder Bewohner Bayerns verursacht energiebedingt einen Kohlendioxidausstoß von rund sechs Tonnen pro Jahr – das entspricht insgesamt dem Volumen des Wassers im Bodensee. Es ist höchste Zeit für eine Trendwende. Wir müssen aufrütteln und motivieren, um jetzt gemeinsam das Ruder beim Klimaschutz herumzureißen."[...]


Pressemitteilung vom 02.07.2014                Download PDF

Huber: Bayerns erste Klima-Messboje freigeschaltet - Messung der Wassertemperatur im Ammersee bis zu 80 Meter Tiefe

[...]Die Messboje ist an der tiefsten Stelle des Ammersees verankert, die bei rund 80 Metern liegt. Im 15-Minuten-Takt erfasst eine an der Boje verankerte Messkette mit 16 einzelnen Sensoren die jeweilige Wassertemperatur in unterschiedlichen Wassertiefen. Alle gemessenen Daten werden gespeichert, an eine Empfangsstation übertragen und im Internet veröffentlicht.[...]


Pressemitteilung vom 29.06.2014                Download PDF

Huber: Klima-Update für Bayern - Klima-Report soll regionale Klimafolgen zeigen

[...]"Der Klimawandel ist ein globales Problem, das uns regional vor unterschiedliche Herausforderungen stellt. Der geplante bayerische Klima-Report wird diese Unterschiede genauer beleuchten und Lösungsansätze aufzeigen. So können wir mit unseren regionalen Maßnahmen dort ansetzen, wo sie größtmöglichen Erfolg versprechen"[...]


Pressemitteilung vom 14.04.2014                Download PDF

Huber: Klimaschutz geht alle an - Freistaat erarbeitet umfassende Klimastrategie/Bayerischer Klima-Report soll regionale Auswirkungen zeigen

Der Weltklimarat hat sich in seinem aktuellen Bericht für einen entschlossenen Klimaschutz ausgesprochen. Dazu betonte der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber: "Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wir müssen die Folgen des Klimawandels ernst nehmen und konsequent handeln. Es ist höchste Zeit: Wenn wir das Ruder beim Klimaschutz nicht herumreißen, werden wir das international vereinbarte 2-Grad-Ziel nicht erreichen. Wir müssen jetzt unserer Verantwortung für die kommenden Generationen nachkommen."[...]


Pressemitteilung vom 26.03.2014                Download PDF

Huber: Bayern weltweit Vorreiter in der Wasserwirtschaft

[...]Die UNO würdigt das bayerische Engagement im Bereich der internationalen nachhaltigen Wasserwirtschaft. Das betonte der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber anlässlich der Auszeichnung des Projekts "Technologietransfer Wasser" (TTW) im Rahmen der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"[...]


2016      2015      2014      2013      2012      2011      2010      2009      2008      2007      2006      2005      2004

 
 
© Copyright 2001 - 2017 DWD + LUBW + LfU Bayern + LUWG. Alle Rechte vorbehalten.    Webdesign Karlsruhe