StartseiteMinisterium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-WürttembergBayerisches Staatsministerium für Umwelt und VerbraucherschutzMinisterium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF)Deutscher WetterdienstLandesamt für Umwelt (LfU RP)Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Ergebnisse


Pressemitteilungen KLIWA

PM des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Baden-Württemberg



Pressemitteilung vom 15.12.2015                Download PDF

Klimaschutz im Land bekommt wichtige Verstärkung: Landesregierung schließt Klimaschutzpakt mit den kommunalen Landesverbänden

"Mit Unterstützung der Landesregierung wollen die kommunalen Landesverbände ihr Engagement für den Klimaschutz ausweiten. Dazu haben Landesregierung und kommunale Landesverbände einen „Klimaschutzpakt Baden-Württemberg“ geschlossen. " [...]


Pressemitteilung vom 09.12.2015                Download PDF

Kalifornien und Baden-Württemberg werben in Paris für ihr regionales Klimaschutzbündnis „Under2MoU“

[...] "Wir haben bereits im Mai 2015 auf gemeinsame Initiative mit Kalifornien hin mit zehn Gründungsmitgliedern angefangen. Zwischenzeitlich haben 99 Regionen und zwölf Städte das Memorandum of Understanding unterzeichnet und das in nur sieben Monaten! Weitere acht Nationalstaaten, zwei Regionen und eine weitere Stadt unterstützen das Bündnis. Es repräsentiert also rund 720 Millionen Menschen - das sind fast zehn Prozent der Weltbevölkerung - und eine Wirtschaftskraft, die größer ist als die der Vereinigten Staaten." [...]


Pressemitteilung vom 20.11.2015                Download PDF

Umweltdaten 2015 für Baden-Württemberg vorgestellt

Umweltminister Franz Untersteller: „Die Eingriffe des Menschen in Natur und Umwelt erfordern konkrete Maßnahmen zum Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Die Umweltdaten liefern hierfür wichtige Informationen.“

"Umweltminister Franz Untersteller und die Präsidentin der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz, Margareta Barth, haben heute (20.11.) in Stuttgart die „Umweltdaten 2015“ für Baden-Württemberg vorgestellt. Der alle drei Jahre erscheinende Bericht stellt umfangreiche Daten und Informationen zu maßgeblichen Umweltbereichen zusammen. Neben den klassischen Umweltbereichen Wasser, Luft, Boden sowie Natur und Landschaft zählen hierzu auch technisch geprägte Themen wie Lärm oder Radioaktivität." [...]


Pressemitteilung vom 15.10.2015                Download PDF

Kommunaler Klimaschutzkongress in Esslingen

Umweltminister Franz Untersteller: „Wirksamer Klimaschutz braucht konkrete Maßnahmen von Kreisen, Städten und Gemeinden."

"Umweltminister Franz Untersteller hat heute (15.10.) in Esslingen beim Kommunalen Klimaschutzkongress den herausragenden Stellenwert von Kreisen, Städten und Gemeinden beim Kampf gegen den Klimawandel betont: „Die Auswirkungen des Klimawandels spüren die Menschen unmittelbar in ihrem direkten Lebensumfeld vor Ort. Und die konkreten Maßnahmen in den Kommunen sind es, die den Klimaschutz und die Energiewende voranbringen.“ " [...]


Pressemitteilung vom 14.10.2015                Download PDF

Nordbrabant (Niederlande) tritt Initiative klimaschutzaktiver Regionen bei

Bereits 44 Unterzeichner des Memorandums of Understanding

"Als 44. Mitglied ist die niederländische Provinz Nordbrabant der von Baden-Württemberg und Kalifornien initiierten internationalen Klimaschutzinitiative Memorandum of Understanding „Under2MoU“ beigetreten. Im Beisein von Umweltminister Franz Untersteller unterzeichnete die Energieministerin und VizeGouverneurin von Nordbrabant, Anne-Marie Spierings, heute (14.10.) in Stuttgart das Dokument. Mit dem Memorandum soll im Vorfeld der Weltklimakonferenz ein Zeichen für ambitionierten und globalen Klimaschutz gesetzt werden." [...]


Pressemitteilung vom 30.07.2015

Kabinett beschließt Strategie zur Anpassung an den Klimawandel

Umweltminister Franz Untersteller: „Für Baden-Württemberg liegt nun erstmals ein umfassendes Paket an Maßnahmen und Empfehlungen für besonders vom Klimawandel betroffene Bereiche vor.“

Der Ministerrat hat in seiner vergangenen Sitzung (28.07.) die „Strategie zur Anpassung an den Klimawandel in Baden-Württemberg“ verabschiedet. Sie umfasst eine landesweite Darstellung der Risiken und Chancen der Folgen des Klimawandels sowie hieraus abgeleitet insgesamt 76 Empfehlungen für mögliche Anpassungsmaßnahmen. [...]

Zur Presseerklärung auf http://um.baden-wuerttemberg.de


Pressemitteilung vom 22.05.2015

Baden-Württemberg und Kalifornien vereinbaren verstärkten Austausch zur Anpassung an den Klimawandel

[...] Bei einem Treffen in San Francisco haben Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller und sein kalifornischer Amtskollege Matt Rodriquez vereinbart, den Informationsaustausch über Erfahrungen mit Auswirkungen des Klimawandels und über mögliche Anpassungsmaßnahmen zu intensivieren. Dazu wollen beide Staaten beispielsweise gegenseitige Besuche von Fachleuten der Ministerien und von Wissenschaftlern ermöglichen.„Der Klimawandel findet bereits heute statt. Trotz aller notwendigen Anstrengungen, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, müssen wir frühzeitig Konzepte entwickeln, wie wir uns an dessen unvermeidbaren Folgen anpassen. Ein gegenseitiger Informations- und Erfahrungsaustausch kann uns dabei helfen“, sagte Umweltminister Franz Untersteller gestern (21.05.) in Kalifornien. [...]

Zur Presseerklärung auf http://um.baden-wuerttemberg.de


Pressemitteilung vom 25.01.2015

Baden-Württemberg und Dänemark vereinbaren enge Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Energiepolitik

[...] „Dänemark ist zweifellos der Branchenprimus in Europa, wenn es um den Ausbau der erneuerbaren Energien und um Energieeffizienz geht“, erklärte der baden-württembergische Umweltminister zum Abschluss seines Besuches. Das gelte für die Ideen, wie ein modernes ökologisches Energiesystem gestaltet werden könne, das gelte für die Unternehmen und die Technologien für die Realisierung und es gelte nicht zuletzt auch für die Politik, die offensiv für erneuerbare Energien und die Steigerung der Energieeffizienz arbeite. „Die Kontakte zu Dänemark im Bereich der Energiepolitik auszubauen und zu nutzen, kann für Baden-Württemberg nur von Vorteil sein. Die Dänen sind uns ein Stück voraus, das kann man sehen und erleben“, sagte Untersteller. [...]

Zur Presseerklärung auf http://um.baden-wuerttemberg.de


2016      2015      2014      2013      2012      2011      2010      2009      2008      2007      2006      2005      2004

 
 
© Copyright 2001 - 2017 DWD + LUBW + LfU Bayern + LUWG. Alle Rechte vorbehalten.    Webdesign Karlsruhe