StartseiteMinisterium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-WürttembergBayerisches Staatsministerium für Umwelt und VerbraucherschutzMinisterium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF)Deutscher WetterdienstLandesamt für Umwelt (LfU RP)Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Ergebnisse


Pressemitteilungen KLIWA

PM des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Baden-Württemberg



Pressemitteilung vom 06.08.2013

Studie: Langfristig deutliche Klimaveränderungen in Baden-Württemberg

Bevölkerung, Landwirtschaft, Tourismus, Industrie und Gewerbe in Baden-Württemberg müssen sich in Zukunft auf ein wärmeres Klima einstellen – verbunden mit mehr Sommer- und Hitzetagen, mehr Tropennächten sowie geringeren Sommerniederschlägen.

Die Winter werden dafür milder, aber auch niederschlagsreicher. Zu diesen Aussagen kommt eine aktuelle Studie der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz zur möglichen zukünftigen Entwicklung des Klimas im Land. [...]

Zur Presseerklärung auf http://um.baden-wuerttemberg.de


Pressemitteilung vom 07.05.2013

Landesregierung bringt Klimaschutzgesetz auf den Weg

[...] Bis 2020 25 Prozent weniger Treibhausgase, bis 2050 90 Prozent weniger

Mit dem Klimaschutzgesetz definiert Baden-Württemberg Zielmarken für die Reduzierung von Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2050 und schafft die Voraussetzungen für die Umsetzung der dafür nötigen Maßnahmen. Begleitet wird das Gesetz von einem Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept, das nach einer ersten freiwilligen Bürger-und Öffentlichkeitsbeteiligung jetzt konkret ausgearbeitet wird. [...]

Zur Presseerklärung auf http://um.baden-wuerttemberg.de


Pressemitteilung vom 09.04.2013

Nachhaltigkeit als Markenzeichen der baden-württembergischen Wirtschaft

[...] Nachhaltiges Handeln auf allen Ebenen, so Untersteller, müsse als Teil der Corporate Social Responsibility eines Unternehmens verstanden werden: „„In diesem Sinne, darf unternehmerische Verantwortung nicht am Betriebstor aufhören. Nötig ist vielmehr eine Gesamtbetrachtung der gesellschaftlichen Rolle eines Unternehmens – ökonomisch, ökologisch und sozial, im Unternehmen und über die engen Unternehmensgrenzen hinaus.“ [...]

Zur Presseerklärung auf http://um.baden-wuerttemberg.de


2016      2015      2014      2013      2012      2011      2010      2009      2008      2007      2006      2005      2004

 
 
© Copyright 2001 - 2017 DWD + LUBW + LfU Bayern + LUWG. Alle Rechte vorbehalten.    Webdesign Karlsruhe